Category

Lebensstil

in Lebensstil

Sexy Dessous, die du eigentlich jeden Tag tragen möchtest

Der Monat der Liebe ist gleichbedeutend mit sexy Dessous. Und obwohl es großartig ist, etwas Rassiges für einen besonderen Anlass zu tragen, sind wir fest davon überzeugt, dass wir nicht darauf warten, dass eine Veranstaltung das hübsche Zeug zum Platzen bringt.

Gleichzeitig brauchen wir Dessous, um mehr als nur hübsch zu sein. Sicher, der Spitzenfaktor macht Spaß, aber die einschränkenden Schnitte und der Juckreiz sind es nicht.

Geben Sie uns alle Teile, die sexy und bequem perfekt ausbalancieren und die Art von Dessous sind, die Sie mehr als einmal tragen können.

Wir haben die schönsten Dessous zusammengefasst, die den Valentinstag nicht schreien – auf eine gute Art und Weise. Es gibt natürlich etwas Purpur und Spitze, aber die folgenden Teile sind sexy genug, um sich besonders zu fühlen, während sie bequem genug sind, dass Sie tatsächlich begeistert sein werden, sie wieder zu tragen.

in Lebensstil

Die 5 Dinge, die ich diesen Frühling zu meinem Schrank hinzufüge

Ein Nebeneffekt der zusätzlichen Zeit zu Hause, die wir aufgrund der aktuellen Pandemie erleben? Eine gesteigerte Nachdenklichkeit in allen Lebensbereichen, von den Mahlzeiten, die wir zubereiten, über die Medien, die wir konsumieren, bis hin zur Art und Weise, wie wir Technologie ein- oder ausschalten.

Wenn wir langsamer werden, haben wir den Raum, absichtlicher, schlicht und einfach zu sein.

Und obwohl die meisten von uns vielleicht nicht ganz so konzentriert sind wie sonst auf ihre Frühlingsgarderoben, finde ich zum einen ein bisschen Flucht, wenn ich einige Stücke bestelle, die ich in dieser Saison in meinen Kleiderschrank packen möchte. Ich werde sie vielleicht nicht so schnell in der Stadt tragen, aber hey: Es fühlt sich heute sicherlich wie Frühling in Austin an, und ich kann immer noch Spaß daran haben, das zu tragen, was mir ein gutes Gefühl gibt. In diesem Jahr bin ich etwas nachdenklicher, wenn es darum geht, Qualität vor Quantität zu wählen und nur die Artikel zu kaufen, die ich wirklich liebe und die ich häufig tragen werde.

Blättern Sie weiter für 5 Schlüsselstücke, die ich in diesem Frühjahr zu meinem Kleiderschrank hinzufüge, sowie ein paar Tipps, wie ich jedes für Freizeitkleidung, die näher an Ihrem Zuhause liegt, gestalte. Und wenn Sie sie in Aktion sehen möchten, schauen Sie sich dieses kleine Video an, in dem wir jedes Stück in meinem Schlafzimmer anprobieren.

Schwarze Jeans-Overalls

Ich bin normalerweise keine Jumpsuit-Person, aber nachdem ich diese in Armeegrün gekauft hatte und sie überall tragen wollte, wusste ich, dass ich sie auch in Schwarz haben musste. Das Schöne an einem einteiligen Wunder ist, dass es nur sehr wenig Styling-Finesse erfordert: Diese funktionieren mit Plateausandalen genauso gut wie mit meinen Gänsehaut. Ein Seidenschal, der um meinen Pferdeschwanz gewickelt ist, und zarte Ohrringe sorgen dafür, dass sich dieses Stück weniger „mechanisch“ als weiblich „ich“ anfühlt.

Navy Print Slip Kleid

Wie kommt es, dass die Reformation es schafft, Saison für Saison meine perfekten Tag-zu-Nacht-Kleider zu finden? Ich möchte jetzt 10 davon, aber das ist momentan mein Favorit: Die Silhouette des Slip-Kleides ist weiterhin ein frischer Redux aus den Neunzigern, und ich mag den sportlichen Touch, den ein Paar einfache Turnschuhe dem Look hinzufügen (und den halten) Sieh aus, als ob du dich übermäßig empfindlich fühlst.) Eine Lederhandtasche, die überall leicht zu tragen ist, kann tagsüber über den Körper getragen werden, ist aber klein genug, um auch für eine Nacht zu arbeiten. Rote Lippen und Haare am zweiten Tag vervollständigen die mühelose französische Mädchenstimmung.

in Lebensstil

Wir haben einen Experten gefragt, wie er feststellen kann, ob ein Produkt wirklich rein natürlich ist

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie jemals im Gang der Hautpflege gestanden haben und gelähmt waren, weil Sie keine Ahnung hatten, ob das, was Sie gekauft haben, wirklich so “natürlich” war, wie auf einem Etikett angegeben. Ich bin froh, dass ich nicht allein bin. Immer wieder habe ich gehört, dass meine Freunde, meine Mutter, meine Schwester und im Grunde genommen das ganze Internet sagen, dass sie Schwierigkeiten haben zu sagen, ob ein Produkt tatsächlich sauber, ganz natürlich oder biologisch ist.

Ich weiß, dass ich mich hinsetzen und nachforschen kann, bevor ich ein Produkt kaufe, aber wer möchte eine Stunde damit verbringen, eine Zutatenliste mit Namen zu entschlüsseln, die Sie noch nie zuvor gehört haben?

Da ich völlig verwirrt war, welche Produkte sicher zu verwenden waren, schlug ich die Mitbegründerin des Schönheitshändlers Credo, Annie Jackson, um die Antworten auf alle meine Fragen zu sauberer Schönheit, natürlichen Produkten und wie besorgt ich sein sollte wirklich sein.

Was bedeutet “Reinigen” wirklich?

Eines der Hauptprobleme beim Einkauf von Schönheitsprodukten ist, dass ich nicht weiß, was es wirklich bedeutet, wenn ein Produkt „sauber“ ist. Die kurze Antwort?

Sauber ist kein Standard für Schönheit, sondern ein Etikett, das von Marke zu Marke unterschiedlich ist. Credo gibt auf der Website an, was der Begriff “sauber” für sie bedeutet. Sie müssen jedoch selbst bestimmen, welche Produkte sicher verwendet werden können.

Leider gibt es keine rechtliche Definition für die Begriffe natürlich, biologisch oder sauber. Dieses Fehlen einer formalen Kennzeichnungsstruktur ermöglicht es Marken und Einzelhändlern, ihre Produkte nach Belieben zu kennzeichnen.

Wenn es darum geht zu sagen, ob eine Zutat „natürlich“ ist, ist es eine gute Faustregel zu wissen, dass „natürliche Zutaten aus natürlichen Quellen stammen, was bedeutet, dass sie in der Natur vorkommen.“

Das bringt mich zu einem der wichtigsten Schritte, die Sie beim Einkauf von Schönheitsprodukten unternehmen müssen.

in Lebensstil

15 Must-Have-Turnschuhe für diesen Frühling

Während ich während meiner Quarantänezeit zu Hause mit der Arbeit und einigen Heimprojekten beschäftigt bin, träume ich von den kommenden Frühlingstagen, umgeben von Familie und Freunden: Happy Hour, Essen im Freien, Erkundung neuer Geschäfte in der ganzen Stadt … I. Erkenne jetzt, dass es so viele einfache Dinge gibt, die ich für selbstverständlich hielt, bevor all dies scheinbar über Nacht von schlecht zu Schutz vor Ort wurde. Und während das Tragen von Freizeitkleidung und Hausschuhen bei der Arbeit von zu Hause aus seinen Reiz hat, kann ich nur so viel ertragen – und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich es nicht vermisst hätte, ein süßes Outfit anzuziehen und einen ganzen Tag mit Freunden zu verbringen oder Arbeitstreffen.

Da mein normales Leben darin besteht, viel in der Stadt herumzulaufen und meinem süßen 7 Monate alten Verrückten nachzulaufen, muss meine Garderobe mithalten. Süß und einfach ist der Name des Spiels, wenn es um Frühlings-Oufits geht, und wie kann man besser ein Statement abgeben (und über Apfelmus sitzen und mit Blöcken auf dem Boden spielen) als mit Turnschuhen?

Turnschuhe sind der perfekte Weg, um polierten Looks ein sportlicheres Element zu verleihen – oder um einem feminineren Stück eine härtere Streetstyle-Note zu verleihen.

Ich trage gerne Turnschuhe mit Trainingsanzügen, T-Shirt-Kleidern, perfekt sitzenden oder übergroßen Jeans, Blazer-Looks und meinem Favoriten – mit süßen, femininen Kleidern. Ich trage buchstäblich Turnschuhe zu allem. Komfort ist der Schlüssel, und sie setzen immer eine coole Mädchenstimmung ab.

Der Frühling ist die perfekte Zeit, um Ihren Kleiderschrank mit neuen Tritten aufzufrischen. Ob feminin, sportlich, High Fashion oder Retro, wir haben 15 der besten Sneaker zusammengestellt, die zu jedem Outfit passen.

Close